Vom Klang her komme ich - zum Klang hin gehe ich... (Petra Ohl)
                         


  pehome.html pehome2.html pehome1-2.html pehome3.html pehome4.html pehome5.html pehome6.html pehome7.html pehome3-2.html pehome8.html





Stand 01/13




Fritz Ohl
an der Orgel der Lutherkirche Bonn
Bach "Präludium a-moll"


Lesungsangebote

      
            Ich bin gerne bereit, auch zu Ihnen mit einer Lesung zu kommen.
            Führen Sie ein Geschäft mit geeigneten Räumlichkeiten - oder organisieren Sie die Veranstaltungen in 
            Kirchengemeinden, Kurorten, Altersheimen, Galerien, Büchereien ....o.Ä. ???
            Dann können Sie mit mir jederzeit einen Termin vereinbaren. Über die finanzielle Seite werden wir uns sicher einigen.

            Folgende Programme stehen zur Wahl (die Veranstaltungen dauern in der Regel 45-60 Minuten 
            mit Möglichkeit zum anschließenden Gespräch):

"Lyrik und Tonsprache"
Mischung aus eigenen Gedichten im Wechsel oder Zusammenspiel mit einem Instrument. Mögliche Anpassung des Programms an die Jahreszeiten und -feste
Der Instrumentalist müßte vom Veranstalter gestellt werden und das Programm mit mir absprechen.
"Aus dem Rahmen wachsen" Angelehnt an das gleichnamige Buch. Lyrik und Kurzprosa zum Thema "Krankheit, Behinderung, Todesnähe"  
"Unisono" Lesung aus dem gleichnamigen Buch mit Projektion der entsprechenden Fotos (von DVD - wahlweise auch mit der Meditationsmusik von Carlo Monticelli Cuggiò)
"Erdenlied" Reines Lyrik-Programm mit Edelstein-Meditationen (Steine werden mitgebracht) Musik-Improvisationen sind denkbar nach Absprache.
"Beflügelte Stimme" Gedichte und Kurzprosa zum Thema "Sprache/n"  

"Reich der Düfte"

"Reich der Steine"

Einführung in die Aromatherapie

Einführung in die Steinekunde

je nach Wunsch des Veranstalters auch mit "Schnupperproben"




 ! Von jeglicher Seite im Internet, die meinen Namen trägt, aber nicht die Endung ".com" distanziere ich mich ausdrücklich !